> Zurück

Auslosung 36. Montfortcup 2019

Sportwart 05.08.2019

Die Auslosung für den Montfortcup is erfolgt: die ersten Partien finden am Mittwoch, den 7.8.2019 auf der Anlage des TC Rankweil statt. 

Die Spieler des TC Frastanz-Satteins treten in folgenden Bewerben an:

Damen 35 

Michaela Gort

Herren 35 

Ruben Eugster 

Herren 40

Mark Engelbrecht 

Herren 55

Manfred Merz

 

Reinhard Neubauer 

Herren 60

Guntram Dür

 

Rudi Hatzl

Damen 35 Doppel 

Michaela Gort

Monika Getzner

 

Manuela Reiter 

Sibylle Marxer

Herren 35 Doppel 

Ruben Eugster 

Mark Engelbrecht 

 

Herren 45 Doppel 

Richard Reiter

Oliver Zortea

  

Herren 55 Doppel 

Guntram Dür

Rudi Hatzl 

 

Mixed 35 Doppel 

Sibylle Marxer

Oliver Zortea

Mixed 45 Doppel 

Sibylle Marxer

Christoph Lebeda (TC Vorderland) 

 

Manuela Reiter

Manfred Merz 

 

       

 

"Ladies first" heisst es auch beim Antreten der Clubmitglieder des TC Frastanz-Satteins. Am 7.8 2019 um 17:30 geht es für unsere als Nummer 1 gesetzten Damen Manuela Reiter und Sibylle Marxer gegen Claudia Loretz(TC Rankweil) und Birgit Dietrich /TC Altenstadt) los. Um 20:30 muss Manuela nochmals in den Ring steigen - das Mixed 45 Doppel mit Manfred Merz steht auf dem Programm. Ebenfalls um 20:30 sind Richard Reiter und Oliver Zortea gegen Markus Huber und Thomas Klammsteiner vom TC ESV Feldkirch im Herren 45 Doppel im Einsatz. 

 

Ruben Eugster muss den Tennsiclub am 08.08.2019 um 17:30 auf dem roten Sand repräsentieren und trifft als Nummer 6 gesetzt auf Makus Schwarzenbacher vom UTC Koblach. 

 

Am Freitag 09.08.2019 müssen zeitgleich um 14:30 Reinhard Neubauer gegen Ewald Kühne vom TC Rankweil, Manfred Merz gegen Gerhard Walch vom TC Nofels-Tosters im Herren 55 Einzel und Rudi Hatzl gegen Günter PItschmann vom TC ESV Feldkirch im Herren 60 Einzelbewerb antreten. Die letzgenannte Partie hat es schon in der heurigen VMM gegeben, wobei es hier für Rudi Hatzl eine bittere Niederlage gegeben hat. Rudi ist hier wohl bis in die Haarspitzen motiviert, die Rangordnung hier wieder herzustellen. 

Bereits um 13:00 muss am Samstag Guntram Dür gegen Wolfgang Meier vom TC BW Feldkirch sein Können unter Beweis stellen. 

 

Alle Termine und News können auf der Homepage des Montfortcups (https://montfortcup.wixsite.com/home) oder auf der VTV-Homepage nachgelesen werden https://www.vorarlbergtennis.at/turniere/kalender/detail/t/141905.html 

 

Wir wünschen unseren Spielern beim ob Montfortcup alles Gute und viel Erfolg